Yoga Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Wien
Ashtanga Yoga Kurs
& Flow Yoga Performance mit Musik

Kategorie: Anfänger und leicht Fortgeschrittene
Wann: jeden Dienstag von 19:00 bis 21:00 Uhr
          10 Doppelstunden (je 110 Minuten) 
          Einstieg jederzeit möglich!

Wo:Wiener Musikakademie, Ölzeltgasse 3. Top 9, A-1030 Wien
Anreise: U4 Stadtpark, Ausgang Johannesgasse
Kosten: 10-Block Euro 170.- (140.- für Studenten), Schnupperstunde Euro 20.-
Mitzubringen sind: Lockere Kleidung und Yogamatte
Anmeldung:  hier klicken



Pfau im Lotus für Fortgeschrittene (Padma Mayurasana)

Viele der Yogaübungen werden bis heute geheim gehalten und von wenigen Yogameistern in Indien praktiziert. Im Ashtanga Yoga in Wien werden sie für ausgewählte Aspiranten unterrichtet. Das Ashtanga Yoga besteht aus dem Hatha & Raja Yoga. Es wurde um Christi Geburt im antiken Indien von dem großen indischen Weisen „Patanjali“ aus der jahrtausend alten tantrischen und vedischen Traditionen des Yogas zum System - Asthanga Yoga zusammengefasst. Das Wissen und die Praxis darüber findet man im Ashtanga Yoga in Wien. Hatha Yoga – der erste Teil des Ashtanga Yoga ist der Weg des Kriegers/in und Magiers/in. Es lehrt das Wissen über die Unsterblichkeit durch die Lebensenergie Prana (Chi). Stärke und Mut zeichnet den Krieger aus.


Gestützte Dämonenstellung für Fortgeschrittene (Bhairavasana)

Als Magier ist er/sie mit übersinnlichen Fähigkeiten (Siddhis) vertraut. Im Ashtanga Yoga in Wien ist dieses alte Wissen noch lebendig. Der zweite Teil des Ashtanga Yoga, setzt sich mit dem mentalen Bereich, dem Raja Yoga auseinander. Über die innere Sammlung entwickelt sich Klarheit und innere Ruhe!. Die Erleuchtung zeigt sich durch die Selbstverwirklichung in allen Lebensbereichen. Den Weg dazu zeigt einem das Ashtanga Yoga.

Flow Yoga Performance mit Musik in Wien


Spagat für Fortgeschrittene (Samakonasana)

Im Flow Yoga Performance mit Musik in Wien fließt eine Körperstellung in die andere und gleicht einem kosmischen Tanz.