Yoga Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Wien
Ausbildung zum Yogameister

Ausbildungszeitraum:

In zehn Wochenendseminaren wird die Yogapraxis korrigiert und vertieft. Der Ausbildungszeitraum beträgt ein Jahr und schließt mit einem Zertifikat ab.
Als Meister des Yogas verfügen Sie danach über ein Wissen und Praxis die ganz wenige auf der Welt besitzen.

Wo:                                                                        
Wiener Musikakademie, Ölzeltgasse 3. Top 9, A-1030 Wien
U4 Stadtpark, Ausgang Johannesgasse

Wann: Neue Termine werden bekannt gegeben!
Folgende Wochenende zur Ausbildung werden noch bekannt gegeben
Voranmeldung wegen beschränkter Teilnehmeranzahl notwendig!

Kosten der Ausbildung: Euro 2.500.- (Studenten Euro 2.000.-)

Voranmeldung:  hier klicken



Oskar Hodosi

Schwerpunkte der Ausbildung:
°Körpersprache als Ausdruck der Emotionen und Gefühlen erkennen und korrigieren.
°Korrektur von eingeschlichenen Fehlern und Irrtümern in der Übertragung von Yoga in den Westen.
°Korrektur der Körperstellungen (Asanas) in den verschiedensten Yogastilen.
°Atemtechniken (Pranayamas)- Kontrolle im Klassischen Ashtanga und Ashtanga Vinyasa Yoga.
°Wirksamkeit der Atemtechniken mit den inneren Verschlüssen (Bandhas) überprüfen und Korrigieren.
°Über die Präzision der Asanas, Pranayamas und vier Bandhas zur Kundalinierweckung.
°Die Wechselwirkung von Geschlechtsdrüse, Hypophyse und Zirbeldrüse.
°Chakrenöffnung und Aktivierung der übersinnlichen Fähigkeiten (Siddhis) durch die Kundalini.


Handstand mit Füße zum Kopf (Vrikashasana)

°Über die stabile Haltung, Atmung, und Mudras richtig meditieren lernen.
°Die verschiedensten Meditationstechniken im Yoga und deren Auswirkungen.
°Die Wechselwirkung von tantrischen mit vedischen Yoga.
Als Basis daran teilzunehmen gilt eine Yogapraxis von drei Jahren oder eine Yogalehrerausbildung.